Alles über SGL-Renovierung

Die SGL-Renovierung ist ein zuverlässiger und erfahrener Partner im Bereich Trockenbau in Frankfurt und Umgebung. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an Dienstleistungen im Trockenbau an, einschließlich Planung, Beratung, Ausführung und Nachbetreuung.

Die Trockenbau-Spezialisten von SGL-Renovierung sind in der Lage, eine Vielzahl von Projekten zu realisieren, von kleinen Reparaturen bis hin zu großen Renovierungen und Neubauten. Zu den Leistungen gehören beispielsweise die Errichtung von Trennwänden, Decken- und Bodensystemen, die Installation von Dämmungen und die Gestaltung von Oberflächen.

Renovierungsfirma SGL-Renovierung

SGL-Renovierung – Angebot

Angebot von SGL-Renovierung umfasst folgende Leistungen:

Errichtung von Trennwänden: Wir installieren Trennwände, um Räume zu unterteilen oder abzuschirmen. Wir verwenden dabei verschiedene Materialien wie Gipskarton, Holz oder Metall, um die bestmögliche Lösung für Ihr Projekt zu finden.

Decken- und Bodensysteme: Wir installieren Decken- und Bodensysteme, um ein angenehmes Raumklima und eine optimale Akustik zu schaffen. Wir verwenden verschiedene Materialien und Technologien, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Dämmung: Wir bieten eine breite Palette von Dämmungsarbeiten an, um den Wärmeverlust zu reduzieren und die Energieeffizienz Ihres Gebäudes zu verbessern. Wir verwenden nur hochwertige Dämmmaterialien, um die bestmögliche Leistung zu erzielen.

Oberflächengestaltung: Wir gestalten Oberflächen wie Wände und Decken, um ein attraktives Erscheinungsbild zu schaffen. Wir verwenden verschiedene Techniken wie Tapezieren, Verputzen oder Spachteln, um die gewünschte Optik zu erzielen.

SGL-Renovierung – Mission

Die SGL-Renovierung legt großen Wert auf eine gründliche Planung und Beratung, um sicherzustellen, dass jedes Projekt den individuellen Anforderungen und Bedürfnissen des Kunden entspricht. Das Unternehmen arbeitet mit seinen Kunden zusammen, was es ihnen ermöglicht, ihre Ideen und Wünsche umzusetzen.

Die Trockenbau-Experten von SGL-Renovierung sind hochqualifiziert und verfügen über langjährige Erfahrung in der Branche. Sie setzen modernste Technologien und Werkzeuge ein, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Darüber hinaus legt SGL-Renovierung großen Wert auf Qualität und Kundenzufriedenheit. Bei den Innenausbauarbeiten verwendet das Unternehmen nur hochwertige Produkte und Materialien, um sicherzustellen, dass jedes Projekt auf höchstem Niveau ausgeführt wird. Darüber hinaus steht das Unternehmen seinen Kunden jederzeit zur Verfügung, um Fragen zu beantworten und Probleme zu lösen.

Trockenbau- Welche Arten gibt es und wo können Gipskartonplatten verwendet werden?

Trockenbau wird hauptsächlich als Trockenputz an Wänden und Decken verwendet. Sie haben ein geringes Gewicht und können angepasst und zugeschnitten werden. Sie sind einfach zu bauen und es können verschiedene Innenausstattungen vorgenommen werden. Gipskartonplatten eignen sich zum Ausbau des Dachbodens, da sie leicht sind und die Decke nicht belasten. Es ist eine praktische Bauweise, wo traditioneller Putz nicht verwendet werden kann. Sie können auch kühle abgehängte Decken herstellen und damit Kabel und Lüftungskanäle in einem Industriegebäude oder überall dort einbauen und verstecken, wo dies erforderlich ist. Trockenbau wird auch dort verwendet, wo einfache Wände oder ähnliche Konstruktionen gebaut werden müssen. Gipskartonplatten können in mehreren Schichten verlegt werden, damit sie eine feuerfeste oder akustische Funktion erfüllen. Sie können gestrichen, tapeziert, Keramikfliesen verlegt und Parkett- oder Laminatböden auf Gipsbodenunterlagen verlegt werden. Der Hauptvorteil ist die leichte Konstruktion, die schnelle Montage und die sofortige Nutzung der Räumlichkeiten.

Trockenbau besteht aus mit Pappe bedecktem Putz. Sie sind ökologisches Material, weil sie natürliche Inhaltsstoffe enthalten und für den Menschen nicht schädlich sind. Leider haben die Standard Platten eine geringe Feuchtigkeitsbeständigkeit. Es gibt jedoch imprägnierte Platten auf dem Markt, die dank spezieller Beschichtungen für den Einsatz in Räumen mit erhöhtem Wasserdampfgehalt, beispielsweise in einem Badezimmer geeignet sind.

Installation einer abgehängten Decke aus Trockenbau

Welche Arten von Trockenbau-Wänden gibt es?

  • Standard Gipskartonplatte

Dies sind Platten, die in Räumen verwendet werden können, in denen die Luftfeuchtigkeit weniger als 70% beträgt. Diese Art von Gipskartonplatten können im Wohnzimmer und anderen Räumen verwendet werden, jedoch nicht im Badezimmer oder in der Waschküche.  Diese Art von Trockenbau wird am häufigsten zum Aufstellen von Trennwänden oder abgehängten Decken verwendet. Sie zeichnen sich durch eine hellgraue Farbe und blaue Inschriften aus.

  • Wasserdichte Gipskartonplatte

Diese Art von Platten kann in Trockenbausystemen verwendet werden, bei denen die Luftfeuchtigkeit etwa 10 bis 12 Stunden am Tag auf 85% erhöht wird. Sie sind mit einem hydrophoben Mittel imprägniert, das die Feuchtigkeitsaufnahme verringert und sich perfekt für Badezimmer und Duschkabinen eignet. Solche Platten haben normalerweise eine grüne Farbe.

  • Brandschutz Gipskartonplatte

Dies sind Platten mit erhöhter Feuerbeständigkeit durch Zugabe von Glasfasern. Sie können in Räumen verwendet werden, in denen die Luftfeuchtigkeit weniger als 70% beträgt. Perfekt für Trockenbau auf Dachgeschoss, als Kaminabdeckung im Wohnzimmer, wo Brandgefahr besteht. Diese Art von Platte ist rosa.

  • Brandschutzplatte imprägniert aus Gipskarton

Dies sind imprägnierte Platten mit erhöhter Feuerbeständigkeit. Der Gipskern enthält einen Zusatz eines wasserabweisenden Mittels und Glasfasern. Diese Art von Gipskartonplatten kann für den Trockenbau, feuerfeste Abdeckungen der tragenden Elemente des Gebäudes und für den Bau von Sommerhäusern verwendet werden. Kann in Räumen mit regelmäßig erhöhter Luftfeuchtigkeit verwendet werden. Sie werden unter anderem zur Fertigstellung von Badezimmern auf Dachböden verwendet. Äußeres Erscheinungsbild: grüner Karton, rote Inschriften.    

Trockenbau, eine beste Lösung für einen Dachgeschossausbau.

Was ist Trockenbau?

Viele Leute denken, dass Trockenbau nur eine Gipskartonkonstruktion ist, die nur für den Bau von Trennwänden verwendet wird. Mit dem Trockenbausystem können Sie jedoch auch abgehängte Decken, Brandschutz- und Akustik Dämmung bauen. Trockenbau ist nicht alles. Das Ganze Konstruktion besteht aus: Profilen, Blechschrauben, Bändern, die die Plattenstöße verbinden. Systeme aus Trockenbau eignen sich perfekt für den Ausbau des Dachgeschoss, aber um Fehler zu vermeiden, lohnt es sich, auf hochwertige Materialien zu achten.

Warum lohnt sich der Trockenbau für den Ausbau des Dachgeschosses?

Seit dem Erscheinen von Trockenbausystemen auf dem Markt begannen die Menschen immer häufiger, den Dachgeschoss aus Gipskartonplatten zu erweitern. Renovierungsfirmen haben schnell Trockenbau in ihre Dienste aufgenommen. Die Dachgeschossausbau bietet zusätzlichen Raum für die Nutzung im Haus. Sie sind eine Alternative zu traditionellem Putz. Sie erfüllen beispielsweise die Anforderungen des Baurechts wie Brandschutz oder Schallschutz. Durch die Leichtbauweise können Trennwände überall gebaut werden. Sie belasten die Decke nicht und Sie können jeden beliebigen Raum bauen.

Vorteile von Gipskartonplatten

Die Hauptvorteile der Verwendung von Trockenbau für die Installation von Trennwänden und abgehängten Decken sind:

  • schnelle Montage,
  • die beste Lösung für unebene Wänden (im alten Gebäude),
  • Möglichkeit der Montage das ganze Jahr,
  • die sind aus Kunststoff, mit dem Sie Bögen in der Anordnung einer abgehängten Decke erstellen können,
  • verstecken von Elektro- und Sanitärkabeln.

Neben den oben genannten Vorteilen ist es für viele Menschen sehr wichtig, dass das Hauptmaterial für Trockenbau Gips ist. Es ist in erster Linie ein ökologisches Material. Es ist ein natürliches mineralisches Material, das zu Platten geformt und mit Papier bedeckt ist. Daher enthält es keine Chemikalien, die für die menschliche Gesundheit und die Umgebung schädlich sein könnten. Ein sehr wichtiger Vorteil von Trockenbauwänden ist die Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen und bei zu trockener Luft wieder abzugeben.

Ein weiterer wichtiger Vorteil von Trockenbau ist, dass die Platten ein sehr gutes feuerbeständiges Material sind. Bei einem Brand im Dachgeschoss bieten selbst dünne 12,5 mm dicke Platten Schutz. Damit das Feuer weiter gehen kann, muss das gesamte im Putz enthaltene Wasser verdunsten, und das dauert lange.